venerdì 3 novembre 2017

Tacuma/Bourelly/Lewis - 2007-10-01 - Klagenfurt, AT (SBD/FLAC)



(Soundboard FLAC)

Kärntens Haus der Architektur

Napoleonstadel

"UNSOLVED MYSTERIES"


source

SBD recording in a very good quality by trade
checked for losslessness with TLH
sound sample provided in comments section

Jamaaladeen Tacuma - bass

Jean-Paul Bourelly - guitar, voc
J.T. Lewis - drums

CD1 63:21

01. (announcer) > ? 13:31
02. ? 16:18
03. ? 33:29

CD2 60:55

01. ? 23:24
02. Yesterdays 10:31
03. ? 25:08
04. (band outro by JT) 1:51


total time 124:16


http://www.porgy.or.at/archiv.php?id=3046

found at the program of the Porgy & Bessm Vienna, 27.09.2007:
Nicht zu wissen, was als nächstes geschehen wird, ist Basis und Grundlage der „Unsolved Mysteries“. Ein ungelöstes Rätsel. Ein Improvisationsensemble, das musikalische Texturen aus dem Nichts webt. Ein offenes, leeres Feld, das auf einmal reiche Früchte trägt. Kreative Improvisation at its best, wenn im losen, aber doch kompakten Trio mit dem Gitarristen und Sänger Jean Paul Bourelly und dem Schlagzeuger J.T. Lewis musikalische Ideen einer organischen Logik folgenden zusammenfließen. Mit Jean Paul Bourelly arbeitete ich bereits in meiner Gruppe Brotherzone zusammen, mit J.T. Lewis spielte ich in einem Ensemble mit David Murray und Craig Harris. Wir werden musikalische Brücken bauen, um Rätsel zu lösen und Geheimnissen auf den Grund zu gehen. Dieses Trio ist ein weiterer Aspekt meines kreativen Schaffens und wird Sie auf eine musikalische Reise mitnehmen, die Körper, Geist und Seele für jene Rätsel empfänglich macht, die nur die Musik lösen kann. Be free. Free your mind and your ass will follow. (Jamaaladeen Tacuma, Übersetzung: Friederike Kulcsar)

Nessun commento:

Posta un commento